Gedanken

Warum Ostern?

Für viele geht es an Ostern um Schokohasen und eine lustige Eiersuche im Garten. Andere freuen sich einfach über die freien Tage und ein leckeres Essen mit der Familie. Es gibt die verschiedensten Bräuche und Traditionen. Aber warum feiern wir eigentlich Ostern?
Und was hat Ostern mit Liebe zu tun?

An Karfreitag erinnern wir uns an den größten Liebesbeweis den es in der Geschichte je gegeben hat!
Aufgrund unserer Fehler sind wir alle von Gott getrennt. Gott ist heilig und kann keine Gemeinschaft mit fehlerhaften Menschen haben.
Doch weil Gott uns so sehr liebt, schafft er einen Ausweg. Darum sandte er seinen geliebten Sohn aus dem Himmel zu uns auf die Erde.

Jesus lebte unter den Menschen, lehrte sie Gottes Wort und tat viele Wunder. Er heilte Blinde und Lahme, er hatte einen Blick für die Einsamen und Verlassenen. Er vermehrte Brot um Hunger zu stillen und weckte Tote auf zum Leben. Er unterrichtete die Jünger und segnete die Kinder.
Er liebte die Menschen und sah ihre Nöte, doch das ist erst der Anfang…
Denn die größte Not von uns Menschen ist immer noch, dass wir aufgrund unserer Fehler von Gott getrennt sind.

Darum starb Jesus obwohl er selber ohne Fehler war, stellvertretend für unsere Schuld am Kreuz.

„Denn so sehr hat Gott die Welt geliebt,
dass er seinen einzigen Sohn hingab,
damit jeder, der an ihn glaubt,
nicht verloren geht,
sondern das ewige Leben hat.“

Johannes 3,16

Die Bibel

Wenn wir im Glauben dieses Opfer von Jesus für unsere Schuld annehmen, dann ist uns jeder einzelne Fehler vergeben und der Weg zu Gott ist frei!

Glaubst du das?

Jesus starb also für dich und mich am Kreuz. Doch das war noch nicht das Ende…


Er wurde von seinen Freunden in einem Höhlegrab beerdigt. Doch nach drei Tagen ist er von den Toten auferstanden. Jesus lebt!!!
Dieses Ereignis feiern wir am Ostersonntag. Jesus starb für uns und er ist auferstanden!

Größere Liebe hat niemand, als die, dass einer sein Leben lässt für seine Freunde.

Johannes 15,13

Die Bibel

Wenn das kein Liebesbeweis ist!

Frohe Ostern!

Das könnte Dir auch gefallen!

Popular Articles...

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.