Familie

Hilfe es regnet!

Beschäftigungsideen für drinnen

Ich glaube in den meisten Haushalten steht irgendwo, ganz hinten im Schrank ein Waffeleisen. Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt um es wieder hervorzuholen! Kinder lieben Waffeln und beim Teigrühren können sie fleißig helfen. Im Internet findet ihr von Belgischen Waffeln über Apfelwaffeln bis hin zu Schokowaffeln für jeden Geschmack das richtige Rezept!

Hier ein Link zum Grundrezept:

https://www.lecker.de/waffelteig-so-geht-das-einfache-grundrezept-50352.html

Kekse backen ist ein toller Zeitvertreib. Mit wenigen Zutaten können die verschiedensten Leckereien gezaubert werden. Am beliebtesten sind bei uns eindeutig Cookies!
Unser Lieblingscookierezept findet ihr in unserer Rezeptkategorie.

Kreativ mit Salzteig
Salzteig lässt sich ganz einfach mit wenigen Zutaten herstellen. Egal ob ihr für den Kaufladen Brezeln und Brot macht, Anhänger für ein Mobile, Perlen für eine Kette, Geschenkanhänger oder ein Türschild, alles ist möglich!

Salzteigrezept:
2 Tassen Mehl
(wer weißeren Salzteig möchte, ersetzt 1/2 Tasse Mehl durch Speisestärke)
1 Tasse Salz
1 Tasse Wasser
1 TL Öl

Alles verkneten und dann kann es losgehen!
Die fertigen Kunstwerke ca. 60 Minuten bei 50° im Ofen trocknen. Dabei einen Kochlöffel in die Backofentür klemmen, damit die Feuchtigkeit entweichen kann. Wenn der Salzteig von beiden Seiten trocken ist muss er noch gebrannt werden.  Je nach Dicke der Formen dauert das 40-80 Minuten bei 120 °C Umluft oder 140 °C Ober-/Unterhitze auf mittlerer Schiene.

Der abgekühlte Salzteig kann natürlich auch noch bemalt werden. Am Besten eignen sich dafür Acryl-, Lack- oder Wasserfarben.

Das könnte Dir auch gefallen!

Popular Articles...