Rezepte

Gebrannte Mandeln

Ja, wir können dieses Jahr vielleicht keinen Christkindlmarkt besuchen, aber wer sagt denn das wir deswegen auf die vielen Leckereien verzichten müssen? Wir haben beschlossen uns unsere liebsten Christkindelmarktleckereien einfach selber zu machen. Ein kuscheliger Abend draußen am Grill, auf dem Knacker und Bratwürste gegrillt werden mit einer Tasse dampfendem Glühwein, oder Kinderpunsch. Als Nachtisch gibt es für die Kids Crêpes und natürlich dürfen die gebrannten Mandeln nicht fehlen! Ich will ehrlich sein, eine meiner Pfannen ist drauf gegangen bis ich den Bogen raus hatte, aber jetzt klappts ganz gut! Hier kommen erst mal die Zutaten die ihr braucht.

Zutaten:
200g Mandeln (mit Haut)
200g Zucker (ich nehme am liebsten braunen)
100 ml Wasser
1 Packung Vanillezucker
1/2 TL Zimt

Zubereitung:
Den Zucker mit Vanillezucker, Zimt und Wasser in eine Edelstahlpfanne geben und vermischen. Dann das ganze zum Kochen bringen, ohne umzurühren. Wenn die Zuckermasse anfängt Blasen zu werfen die Mandeln dazugeben und fleißig umrühren.
Es dauert etwas bis das Wasser verdampft ist, dann wird der Zucker krümelig und trocken.
Jetzt die Temperatur unbedingt runter drehen und so lange weiterführen bis der Zucker leicht zu schmelzen und zu karamellisieren beginnt. Jetzt die Mandeln auf ein Backpapier schütten und abkühlen lassen. Fertig!

Allein der Geruch belohnt einen schon für die Arbeit und sofort liegt Weihnachtsstimmung in der Luft!

Gebrannte Mandeln sind übrigens auch eine tolle Geschenkidee! In einem hübschen Glas mit einer weihnachtlichen Schleife kann man sie prima verschenken!

Ich wünsche Euch gutes Gelingen und lasst es euch schmecken!

Das könnte Dir auch gefallen!

Popular Articles...