Muttertag

Morgen ist es wieder so weit, es ist Muttertag! Ich liebe meine Geschwister und wir haben viel Quatsch miteinander gemacht und meine Mama bestimmt viele Nerven gekostet! Meine Familie ist mir unglaublich wichtig und so hatte ich schon von Kind an den Wunsch, später selber eine Familie zu haben und Mama zu sein. Ich durfte …

Warum Ostern?

Für viele geht es an Ostern um Schokohasen und eine lustige Eiersuche im Garten. Andere freuen sich einfach über die freien Tage und ein leckeres Essen mit der Familie. Es gibt die verschiedensten Bräuche und Traditionen. Aber warum feiern wir eigentlich Ostern? Und was hat Ostern mit Liebe zu tun? An Karfreitag erinnern wir uns …

Bewusstes Verzichten

Morgen ist es wieder so weit – die Fastenzeit beginnt!Immer am Aschermittwoch startet die 40 tägige Fastenzeit, die bis zum Ostersonntag dauert. Fasten gab es schon in biblischen Zeiten, wobei es unterschiedliche Bedeutungen hatte. Im alten Testament war das Fasten ein Zeichen der Reue, seit dem neuen Testament ist es mehr das bewusste Suchen der …

Die Hoffnung von Weihnachten

Was bedeutet Weihnachten für dich? Ist es Stress, weil du Geschenke einkaufen, Plätzchen backen, alles dekorieren und ein großes Familienessen vorbereiten musst? Ist es die Zeit von Glühwein, Bratwurstsemmel und Christkindlmarkt? Ist es eine Zeit in der du dich auf einen schönen stimmungsvollen Gottesdienst und die alten Weihnachtslieder freust? Vielleicht ist es auch von allem …

Ein kleines Wunder

Wir haben uns in letzter Zeit viel mit Tieren beschäftigt und es ist wirklich spannend, wie genial und besonders jedes einzelne ist! Wir haben gelernt wie ein Chamäleon seine Farbe ändern kann und das seine Zungenbewegung 5x so schnell ist, wie die Beschleunigung eines Kampfjets. Ich finde es erstaunlich, wie Schildkröten in den riesigen Meeren …

Pflaster für die Seele

Mein Jüngster kommt weinend die Treppe hoch, er hat sich beim Fahrradfahren das Knie aufgeschlagen. Mit ein bisschen Kuscheln und einem schicken Pflaster ist schnell wieder alles gut. Früher, als sie noch kleiner waren, hat manchmal sogar einfach nur Pusten geholfen und schon war wieder ein Lächeln auf dem süßen Gesicht. Wie schön wäre es, …

Der Hirte

Einer meiner Lieblingspsalmen in der Bibel ist der Psalm 23. Dort wird Gott als der gute Hirte beschrieben. Früher gab es viele Hirten und seine Arbeit war allen Menschen klar verständlich. Heute ist das anders, darum lohnt es sich einmal darüber nach zudenken was für Aufgaben eine Hirte eigentlich hat. Ein Hirte kümmert sich um …